b Ausschreibungs-Crawler | cdemy

Ausschreibungs-Crawler

Staatliche Ausschreibungen recherchieren

Dart Flutter

Wenn ein kleines oder mittleres Unternehmen sich für öffentliche Ausschreibungen interessiert, insbesondere in einem breiten Bereich wie "Bildungsdienstleistungen" oder "allgemeine Dienstleistungen", dann ist es schwierig, einen Überblick über alle staatlichen Anfragen zu behalten, denn täglich prasseln hier zig mögliche Ausschreibungen auf die Entscheider ein, die dann manuell gesichtet werden müssen. Hier sollte Abhilfe geschaffen werden.

Anzeigen in einer Zeitung

Jeden Tag werden hunderte neue staatliche Ausschreibungen veröffentlicht. Man kann sich zwar bei einigen der veröffentlichenden Seiten per Email über Ausschreibungen informieren lassen, und das lässt sich über Suchfilter auch etwas eingrenzen, aber im Endeffekt ist es immer eine Abwägungssache:

  • Setzt man die Filter zu restriktiv, verpasst man anders als erwartet formulierte Ausschreibungen.
  • Setzt man die Filter zu lose, erhält man zu viele Angebote.
  • Und erhält man viele Ausschreibungen zur Sichtung, dann muss man, insbesondere wenn man sich darum nicht jeden Tag kümmern kann, viele Stunden sich durch Textwüsten kämpfen, um interessante Ausschreibungen heraus zu filtern.

Unser Ansatz zur Lösung des Problem ist eine App, die folgendermaßen funktioniert:

  • Es können beliebig viele Filter definiert werden, um garantiert uninteressante Ausschreibungen auszuschließen und wahrscheinlich interessante Ausschreibungen zu identifizieren.
  • Die Filter können kombiniert und in eine benutzerdefinierte Reihenfolge gebracht werden.
  • Man kann sowohl die vorgefilterten, als auch die ungefilterten Ausschreibungen in einer angenehmen, nicht die komplette Aufmerksamkeit für Stunden bindenden Weise durchgehen und die Auswahl weiter verfeinern.
  • Dabei werden einem die wichtigsten Informationen gezeigt, die Details lassen sich aber jederzeit ebenfalls ansehen.
  • Die Ausschriebungen, die einen letztlich wirklich interessieren, werden zur weiteren Bearbeitung in geeigneter Weise an den Nutzer übergeben.

Verwendete Technologien

Die App wurde in Flutter und Dart realisiert. Die Authentifizierung der User geschieht über Google Firebase. State Management erfolgt über Riverpod.

Zukunftsperspektive

Die App befindet sich im Produktiveinsatz in der Bfz-Kassel GmbH. Eine für die Öffentlichkeit bestimmte Version wird inzwischen entwickelt. Interessenten können sich auch an das Bfz-Kassel wenden, das die erste Phase der Entwicklung für eigene Zwecke finanzierte.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Hauptmenu
=========