b Klassenbuch | cdemy

Klassenbuch

Lehrinhalte und Anwesenheiten dokumentieren

Dart Flutter

Jeder kennt das klassische Klassenbuch, das immer noch in den meisten Schulen verwendet wird. Zusammen mit einem Bildungsträger und für den Eigenbedarf entwickelten wir eine elektronische Lösung.

Schule

Das Klassenbuch dient im Wesentlichen zwei Zwecken:

  • Es soll dokumentiert werden, welche Inhalte ein Lehrer mit der Klasse bereits absolviert hat, einerseits um generell die Schul-Leistung nachzuweisen, andererseits aber auch, um zum Beispiel Vertretungslehrern eine Quelle der objektiven Wahrheit zu geben, denn Schüler sagen im Zweifelsfall immer "hatten wir noch nie".
  • Zweitens wird die Anwesenheit der Schüler erfasst, wobei das Auswerten der Klassenbücher vor der Zeugnisanfertigung sicherlich ein erheblicher Aufwand ist.

Diese beiden Kernfunktionalitäten wollten wir auch gewährleisten, zudem aber auch:

  • Eine sehr einfache und intuitiv bedienbare Oberfläche,
  • die schnelle Eingabe von anwesenden Teilnehmern (durch Übernahme von Anwesenheitsinformationen aus dem vorigen Schulblock oder auch durch generelle Anwesenheit einer Klasse - und dann Streichen der nicht anwesenden Schüler)
  • Natürlich sollte auch die Anwesenheitsstatistik so viel schneller und müheloser gelingen.

Zudem waren natürlich Datensicherheitsaspekte zu berücksichtigen, denn die Namen und Vornamen von Schülern sind natürlich private Daten. Die realisierte Lösung wird diesen Punkten gerecht und befindet sich derzeit bereits in intensiver Nutzung.

Verwendete Technologien

Die Applikation wurde in Dart & Flutter gebaut. Die Datenbankanbindung geschah über MySQL via selbst entwickelter API.

Zukunftsperspektive

Die App liegt auf Eis, soll aber im Laufe der Zeit fertiggestellt werden, um sie dann zumindest im eigenen Betrieb einzusetzen. Eine Vermarktung darüber hinaus ist nicht geplant, da es auch aus Datenschutzgründen schwierig ist.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Hauptmenu
=========